Verlust der Kontrolle

kontrollverlust
„Das Internet vergisst nie.“

Diesen Satz haben sicherlich viele schon einmal gehört. Er mag im ersten Gedanken vielleicht lächerlich wirken, aber er ist die nackte Wahrheit. Postest du einmal ein Foto im Internet, ist es nur schwer das Bild komplett zu entfernen. Denn man weiß nie, wer sich eine Kopie deines vermeintlich peinlichen Fotos ergattert hat, bevor du es wieder löschen konntest oder auf welchen Servern die Datei noch liegt.

Außerdem trittst du oftmals deine Bildrechte ab, wenn du dich in einem Sozialen Netzwerk anmeldest. Das heißt, dass dein Bild von jedem verwendet werden kann, der im Netzwerk rumirrt, egal mit welcher Absicht.