Flaming

Unter den Begriff „Flaming“ versteht man alle Arten von Beleidigungen, Beschimpfungen oder provozierenden Aussagen, die in sozialen Netzwerken bzw. öffentlichen Bereichen des Internets wie Foren oder Chats stattfinden. Meist sind diese Angriffe an niemanden spezifisch gerichtet, sondern zielen darauf ab, dass sich jemand angegriffen fühlt und darauf reagiert. Daraus resultieren unter anderem sogenannte Flame-Wars, bei denen das eigentliche Thema einer Diskussion vergessen wird und nur noch dekonstruktive Beiträge gebracht werden. Es kann sich um einen Fall von Cybermobbing handeln, wenn immer wieder gezielt auf Beiträge anderer Personen mit Flaming geantwortet wird. Ausschlaggebend ist hierbei, dass für die Täter ein Publikum in Form von anderen Lesern vorhanden ist. Dadurch fühlen sich die Täter in ihrem Verhalten bestätigt, selbst, wenn ein Feedback ausbleibt.